An unserem Standort in Hamburg suchen wir in unserer Abteilung Market Access einen

Market Access Manager (w/m)

 

Anforderungen an die Stelle :

Sie definieren die Value-Proposition entsprechend der Global Core Value Dossiers und passen sie an die Bedürfnisse lokaler Stakeholder/Payer an:

  • Sie erstellen die spezifische Market-Access-Kommunikation für Payer und begleiten die Implementierung.  
  • Sie spielen eine aktive Rolle bei der Bewertung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Market-Access -Strategie für neue Produkte und das ALK-Portfolio.
  • Sie führen projektbezogene Analysen der Stakeholderbedürfnisse durch, bereiten die Daten zu relevanten Themen des gesundheitspolitischen Marktumfelds auf und leiten daraus gezielten Aktionen ab.
  • Sie entwickeln innovative Erstattungsmodelle im Rahmen der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen.  
  • Sie unterstützen die Etablierung von ALK als kompetenten und bevorzugten Kooperationspartner für Payer in den KV-Regionen.
  • Sie führen Projekte agil zum Erfolg und leiten interdisziplinäre Projektteams oder arbeiten in diesen mit.
  • Sie arbeiten unter Market-Access-Fokus an Brandprioritäten zur crossfunktionalen Zielerreichung mit.
  • Sie führen Preismonitoring und Preisanalysen durch, entwickeln Preisszenarien und leiten daraus strategischen Input ab.
  • Sie unterstützen weitere Funktionen im Bereich Marketing/Sales/Key Account Management und Medical Scientific Liaison in allen Market-Access-bezogenen Fragestellungen.

 

Ihr Profil: 

  • Universitätsstudium oder Master in Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Pharmazeutische Industrie oder vergleichbar; alternativ Studium der Medizin bzw. Pharmazie mit Aufbaustudium Gesundheitsökonomie
  • 3-5 Jahre Erfahrung im Market Access idealerweise in der DACH Region in einer Beratung im Gesundheitswesen oder Pharmazeutischer Industrie
  • Umfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens
  • Einschlägige mehrjährige Erfahrung im agilen und interdisziplinären Projektmanagement
  • Analytisches, strategisches und unternehmerisches Denken sowie ein großes Interesse für gesundheitspolitische Trends.
  • Starke kommunikative und soziale Kompetenz sowie sehr gutes Stakeholdermanagement
  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Routinierter Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint und Excel 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem internationalen und zukunftsorientierten Umfeld. Sie arbeiten in einem engagierten und sympathischen Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Sie können sich bewerben, indem Sie unten auf Hier bewerben klicken. 

 

ALK ist ein weltweit tätiges, forschungsorientiertes Pharmaunternehmen mit Schwerpunkt auf Allergie-Prävention, Diagnose und Behandlung und weltweit führend im Bereich Allergie-Immuntherapie. Wir sind ständig in Bewegung, um neue Wege zu beschreiten. Wir sind groß genug, Ihnen Herausforderungen und gute Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, aber nicht zu groß, als dass Sie in der Menge untergehen würden.

Wir haben Erfolg und ein deutliches Wachstum in den letzten Jahren, und gemeinsam mit unseren internationalen Partnern wollen wir den Einsatz von Allergie-Immuntherapien weltweit ausbauen. Daher sind wir immer auf der Suche nach innovativen Köpfen, die dazu beitragen, die Allergieversorgung in Deutschland zu verbessern.

Lesen Sie mehr über unsere Stellenangebote unter http://www.alk-abello.com/DE/Pages/AffWelcome.aspx


Bitte wählen Sie eine Abteilung aus dem rechten Menü.
Abteilung:
Germany
40410 Marketing

Region:
Hamburg

Stellenkategorie:
Unbefristet

Arbeitszeit:
Vollzeit

Dienstzeiten:
Tag

Bewerbungsfrist:
31.12.2017

Startdatum:
24.11.2017

Standort:
Hamburg