ALK-Abelló A/S

Für unseren Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit (20 Wochenstunden) einen

Pharmacovigilance Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung, Bearbeitung, Bewertung und Nachverfolgung (Einholung von weiterführenden Informationen) von Arzneimittelrisiken wie Nebenwirkungen und pharmazeutisch-technischen Reklamationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Unterstützung der national verantwortlichen Person für Pharmacovigilance (Stufenplanbeauftragte in Deutschland) in ihren Aufgaben für Deutschland, Österreich und die Schweiz (z.B. Auswertungen, Marktforschungsprojekte, Social-Media-Projekte, Investigator-Initiated Trials, nicht-interventionellen Studien, Management von externen Dienstleistern, Durchführung von Pharmacovigilance-Trainings für interne Bereiche und externe Geschäftspartner, Überarbeitung von SOPs etc.)
  • Organisation und ggf. Durchführung der lokalen Literaturrecherche
  • Sicherstellung einer guten und effektiven Zusammenarbeit im Team Pharmacovigilance Europe sowie mit der Abteilung Global Pharmacovigilance in Dänemark und mit anderen internationalen Pharmacovigilance- und QA-Abteilungen
  • telefonische und schriftliche Beratung von Ärzten, Apothekern und Patienten zu Arzneimittelrisiken sowie Teilnahme an der telefonischen medizinischen Kundenberatung

  Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Humanbiologie, Humanmedizin, Veterinärmedizin oder Biologie
  • fundierte Kenntnisse in der Pharmakovigilanz (idealerweise auch für Österreich und die Schweiz)
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • routinierter Umgang mit PC-Programmen
  • sorgfältige, genaue, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ausgeprägtes kundenorientiertes Verhalten
  • Ruhe und Überblick auch in Phasen größerer Arbeitsbelastungen
  • hohe Leistungsbereitschaft und Teamgeist 

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und interessante Aufgaben mit einer attraktiven Vergütung und vielen Zusatzleistungen in einem kollegialen, international ausgerichteten und zukunftsorientierten Umfeld. Zudem erwarten Sie ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung, ein HVV-ProfiTicket, flexible Arbeitszeiten und ein engagiertes und sympathisches Team. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Sie können sich bewerben, indem Sie unten auf "Hier bewerben" klicken.

Diese Stellen Teilen auf:
Region:
Hamburg
Stellenkategorie:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Teilzeit
Dienstzeiten:
Flexible Arbeitszeiten
Bewerbungsfrist:
16.10.2020
Standort:
Hamburg
Homepage:
http://www.alk.net
Nach oben